Unterlidstraffung

Title:

Description:

Unterlidstraffung

Warum wird eine Unterlidstraffung durchgeführt?


Žena pre operacije donjih kapaka

Die Haut unter den unteren Augenlidern ist am dünnsten, daher treten hier zuerst Falten auf und es bilden sich dunkle Augenringe. Wenn Ihre Augen aufgebläht und geschwollen aussehen, Sie dunkle Ringe und Tränensäcke haben, sind Sie höchstwahrscheinlich ein Kandidat für eine Unterlidstraffung.

Was wird mit einer Unterlidstraffung erreicht?

Eine Operation des unteren Augenlids reduziert die Erscheinungen der Hautalterung um die Augen herum, zu welchen Falten und Tränensäcke gehören. Die Haut um die Augenpartie wird straffer und glatter und erhält dadurch ein jugendlicheres und lebendigeres Aussehen. Augenringe werden neutralisiert, so dass Sie frisch und ausgeruht aussehen.

Sie werden Ihr Spiegelbild wieder gerne sehen und Ihr Selbstbewußtsein steigern.


Was ist die Vorbereitung auf eine Unterlidstraffung?

Vor der Operation wird der Patient aus mehreren Blickwinkeln fotografiert, um das Operationsergebnis mit dem Originalzustand zu vergleichen. Überschüssige Haut wird mit einem speziellen Gerät genau gemessen. Wir alle haben eine gewisse Asymmetrie des Gesichts, daher wird dies auch beim Zeichnen von den Schnitten berücksichtigt.

Beenden Sie vor der Operation die Einnahme von Medikamenten, die die Gerinnung beeinflussen (Aspirin, Varfarin, Ibuprofen usw.)

Wie wird eine Unterlidstraffung durchgeführt?

Vor der Operation ist es notwendig, einen Chirurgen aufzusuchen der beurteilt, ob der Patient ein Kandidat für eine Unterlidstraffung ist oder nicht.

Unterlidstraffungen können unter einer Analgesie durchgeführt werden, seltener unter einer örtlicher Betäubung.

Bei ausgeprägtem Hautüberschuss in Form von "Säckchen" unter den Augen, Augenringen oder geschwollenen Augenlidern erfolgt der Zugang über einen Schnitt direkt entlang der Wimpernwurzel, der vom inneren Augenwinkel bis zum äußeren geht. Durch diesen Schnitt wird die überschüssige Haut entfernt. Wenn überschüssiges Fett vorhanden ist, kann es entweder verschoben oder durch denselben Schnitt entfernt werden. Auch ein Muskelaufbau ist möglich. Zuletzt wird die Wunde vernäht. Normalerweise dauert der Eingriff eins bis zwei Stunden.

Der Patient wird noch am selben Tag entlassen.

Unterlidstraffung

Wie sieht die Genesung nach einer Unterlidstraffung aus?

Die Erholung nach einer Unterlidstraffung dauert zehn bis vierzehn Tage. Sie können in den ersten ein oder zwei Wochen nach der Operation Schwellungen und Blutergüsse erwarten. In dieser Zeit wird Ruhen empfohlen. Es kann vorkommen, dass beim Tränen der Augen Bluttropfen vorkommen, aber das sollte Sie nicht beunruhigen, da es Teil des Wundheilungsprozesses ist.

  • Es ist notwendig, dass Ihre Augen ständig befeuchtet werden, daher sollten Sie beispielsweise Augentropfen oder Augensalben verwenden. Sie brauchen wahrscheinlich auch eine antibiotische Augensalbe, die in den ersten 5 Tagen zweimal täglich aufgetragen wird.
  • Die Haut unter den Augen wird mit einer von Ihrem Chirurgen empfohlenen Creme aufgetragen.
  • Sie sollten Eis- oder Kühlpads direkt unter dem Schnitt plazieren.
  • Schonen Sie in den ersten 48 Stunden Ihre Augen vor Anstrengung. Das bedeutet, auf Lesen, Fernsehen und Handy zu verzichten.
  • Trinken Sie in den ersten sieben Tagen nach der Operation keinen Alkohol, da dieser Schwellungen und Blutergüsse verstärken kann.
  • Tränen in den Augen, Juckreiz, Kribbeln und Schwellungen gehören zum Heilungsprozess. Wenn diese auftreten sollten Sie sich keine Sorgen machen.
  • Sie können sich 24 Stunden nach der Operation duschen.
  • Sie dürfen Ihre Augen in den ersten sieben bis zehn Tagen keiner UV-Strahlung aussetzen, das heißt Sie sollten beim Rausgehen eine abgedunkelte Sonnenbrille tragen.
  • Fünf Tage nach der Operation sollten Sie versuchen aufrecht zu Schlafen.
  • Sie können sich erst nach zwei Tagen nach dem Entfernen der Fäden wieder schminken. Das Auftragen und Entfernen von Make-up erfordert nämlich ein Aufdrücken und Reiben der Augenpartie und außerdem besteht die Gefahr, dass das Make-up eine Infektion verursacht. Aus hygienischen Gründen empfiehlt es sich daher, nach der Operation das alte Augen-Make-up komplett zu entsorgen und neues Make up zu verwenden.
  • Setzen Sie sich in der ersten Woche nach der Operation keinen größeren körperlichen Belastungen aus.
  • Verwenden Sie während der Erholungsphase keine Kontaktlinsen, sondern tragen Sie eine Brille.

Sie können eine Woche nach der Operation wieder arbeiten.

Gibt es Risiken und unerwünschte Folgen einer Unterlidstraffung?

Wie bei jeder Operation besteht die Gefahr von Blutungen, Infektionen, Thrombosen und einer allergischen Reaktion auf die Betäubung.

Komplikationen sind äußerst selten, wenn die Operation von einem erfahrenen Chirurgen durchgeführt wird. Einige Patienten können jedoch Probleme mit trockenen und gereizten Augen, Schwierigkeiten beim Schließen der Lider und vorübergehende Sehstörunge können ebenfalls auftreten.



Kategorie
Gesicht, Dienstleistungen